Goldrute und Storchenschnabel

Kanadische Goldrute

In unserem Garten blühen die ersten Goldruten und werden rege von Bienen besucht. Die Goldrute ist ein guter Nektarspender, liefert aber wenig Pollen. In der Nachbarschaft wachsen auf unbebauten Grundstücken wahre Goldrutenwiesen.

Storchenschnabel

Der Storchschnabel bietet laut Die Honigmacher nur mäßig Pollen und Nektar, wird aber immer gerne angeflogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.