Blumenwiese: Heiteres Blumenraten

Aus dieser Perspektive sieht die Bienenweide wie ein Urwald aus eigentlich
Welche Pflanzen wachsen hier wie ein Urwald auf der Blumenwiese? Lasst Euch nicht durch die Perspektive täuschen. Eigentlich sind die Blumen erst rund 20 cm hoch. Kennt sich jemand aus?
Gesucht wird: Grünfplanze mit lilafarbenem "Staub" an den jungen Blättern.
1: Gesucht wird: Grünfplanze mit lilafarbenem "Staub" an den jungen Blättern. Ackermelde oder Gänsefuß

Das wurde ja mal Zeit: Am Samstag hat es endlich geregnet, seitdem immerhin mal 20 ml pro Quadratmeter. Das tut der Bienenweide richtig gut. Allerdings bin ich etwas ernüchtert, was die Pflanzenvielfalt angeht. Hauptsächlich breiten sich dort zwei Pflanzen aus. Leider bin ich in Sachen Pflanzenbestimmung eine Niete, solange sie nicht blühen. Kann mir also jemand sagen, was dort so grünt? Macht mit beim "Heiteren Blumenraten"! Danke für Eure Tipps!

Ein Blick auf die Völker
Ist es zu fassen, noch immer haben wir keine Namen für die Königinnen - es würde die Unterscheidung der Völker beim Schreiben sehr erleichtern. Wir konnten uns für Vorschläge wie Elizabeth, Mary, Sumsebrum, B58 (Fundort

Ganz häufig ist auch diese feingliedrige Blume vertreten. Selten: Das Exemplar in der Mitte.
2: Ganz häufig ist auch diese feingliedrige Blume vertreten. Selten: Das Exemplar in der Mitte. Rainfarn und  Rainfarn-Phazelia

des Schwarms) usw. nicht entscheiden. Aber jetzt mal fix meine kleine Mitimkerin Marlene gefragt. Die Königin in der DN-Beute heißt ab sofort wie sie Marlene und die in der Trogbeute Helene, wie ihre beste Freundin. Dann kann es jetzt losgehen:
Marlene stiftet fleißig und hat ein prima Brutnest samt Futtervorrat, aber vom Honigraum hält sie ihre Arbeiterinnen fern.
Helene findet keinen Gefallen an den Wachslinien, die ich als Richtschnur für den Wabenbau über die Rähmchen gezogen habe. Sie lässt lieber etwas wilder bauen und auch gerne über zwei Rähmchen.... Das wird bei der Bearbeitung noch schwierig werden. Aktuell füttere ich sie alle zwei Tage mit 600 ml Zuckerwasser.

Und was ist dies?
3: Und was ist dies? Borretsch

Ein Schwarm in der Nachbarschaft
Das Highlight des Sonntags war für mich die Assistenz beim Schwarmfang bei uns um die Ecke. Er gehörte einem Jungimker, der gerade die Ausbildung zum Imker beim Bieneninstitut in Münster macht.
Ein Teil der Bienen war bereits in der Beute, aber der Rest zog nicht nach, sondern saß um die Ausläufer eines Kirschlorbeers, leider direkt am Boden. Schließlich wurde ein Ast abgeschnitten und die Bienen in die Beute abgefegt, viele waren es nicht, aber: die Königin war dabei und abends waren alle Bienen drin.  Einfach schön!

Und das?
4: Und das? Buchweizen

Tipps für WordPress
Und weil hier noch Text fehlt, frage ich auch gleich noch in Sachen Layout um Rat. Kann mir jemand sagen, wie ich Fotos wie das 3. von oben einfach in den Text setzen kann, ohne eine unerwünschte Leerzeile (siehe oben) zu provozieren? Das stört mich schon lange.
So,
jetzt
reicht
auch
der
Text.

8 Gedanken zu “Blumenwiese: Heiteres Blumenraten

    1. So

      Beitragsautor

      Ich hab´s befürchtet. Die Gartenmelde kam mir so bekannt vor. Schätze, die sollte nicht in der Blühmischung enthalten sein. Und klar, die Phazelia erkenne ich jetzt auch. Diese beiden Blumen sind mit Abstand am häufigsten vertreten. Danke für Deine Tipps!

      Antwort
    2. Mein Tipp für die 4 ist ein anderer: könnte auch Kapuzinerkresse sein. KÖNNTE....
      Und was Helene angeht: mal mit der Wasserwaage testen, ob die Beute noch gerade ausgerichtet ist - das könnte ein Grund sein. KÖNNTE.
      Aller guten könntes sind drei:
      Du könntest versuchen, in den Text-Modus des Editors zu gehen, da kann man oft HTML-Befehle rausholen, die einem nicht taugen - ich zB finde es total nervig, daß wordpress immer gleich 'ne LLeerzeile setzt, wo ich einfach nur in eine neue Zeile wechseln möchte. Das läßt sich ändern, indem ich schlicht den "neue Zeile"-Befehl im Text-Modus eintippe statt im Visuell-Modus. Könnte auch beim Bild klappen. KÖNNTE. 😉

      Antwort
      1. So

        Beitragsautor

        Liebe Fjonka,
        danke für all die "KÖNNTE"!Vor allem das WordPress-Könnte fand ich interessant. Im Text-Modus habe ich bislang noch nie geschrieben und mit HTML kenne ich mich so gar nicht aus. Aber ich werde es mal probieren. Die Leerzeile bei einem Absatz vermeide ich, indem ich zugleich Strg und Enter drücke.
        LG

        Antwort
          1. So

            Beitragsautor

            Ist doch klasse, wie man sich durchs Bloggen gegenseitig weiterhelfen kann und am PC immer fitter wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.