Aktive Imker im Sauerlandpark in Hemer

Der Imker-Pavillon im Sauerlandpark steckt voller Infos über Bienen und Imkerei.
Hier darf man schauen, fühlen, schmecken und riechen: Der Imker-Pavillon im Sauerlandpark steckt voller Infos über Bienen und Imkerei.

Das herrliche Wetter am 3. Oktober haben wir für einen Familienausflug nach Hemer ins Sauerland genutzt. Dort gibt es ein Felsenmeer mit tiefen Spalten und Höhlen, in dem ich vor Jahrzehnten während eines Ausfluges in der Grundschule herumgeklettert bin. Heute ist es nicht mehr frei zugänglich, aber auf schön gestalteten Brücken, Stegen und einer Aussichtsplattform kann man sich das Felsenmeer prima von oben ansehen. Ein Foto gibt es weiter unten.

Noch im Aufbau: Die Wachsverarbeitungsstraße.
Noch im Aufbau: Die Wachsverarbeitungsstraße.

Imker betreiben gute Öffentlichkeitsarbeit
Anschließend gings ein paar Schritte weiter in den Sauerlandpark, dem Gelände der Landesgartenschau von 2010. Und was entdeckt unsere Jüngste, kaum dass wir das Drehkreuz passiert haben: "Da sind Imker! Klasse!" Der Imkerverein Hemer betreibt den Imkerpavillon der Gartenschau als Lehrbienenstand weiter und macht gute Öffentlichkeitsarbeit.
Mit allen Sinnen nähert man sich hier den Bienen. Wer hat schon mal eine Bienenzunge gespürt? Ein Erlebnis für unsere Mädchen. Sie hielten ihre mit Honig bestrichenen Fingerkuppen an ein feines Gitter einer Schaubeute und die Bienen nahmen den Honig mit ihren Zungen ab. Herrlich, die überraschten Gesichter zu sehen.

Bienen am Telefon
Eine gute Idee, die ich bestimmt nachbauen werde, ist das Bienentelefon. Am Ende eines etwa 70 cm langen Schlauches ist ein Plastikbecher angeklebt, den man sich ans Ohr hält. Das andere Ende des Schlauches hält man ans Flugloch. Das Bienengesumme klingt richtig laut. Wer längere Zeit lauscht, kann Unterschiede feststellen, z.B. wenn gerade viel Betrieb am Flugloch herrscht.
Wer wollte, konnte sich an diesem Tag die Wachsverarbeitung "Vom Altwachs zur Kerze" anschauen und beim Wachsschmelzen und Kerzendrehen helfen.
An Sonntagen bei schönem Wetter sei immer etwas los, informierte uns einer der Imker. Wer es genauer wissen will, kann sich auf der Seite des Imkervereins Hemer oder des Sauerlandparks nach Veranstaltungen umsehen.
Uns hat der Ausflug bei herrlichem Wetter mit Picknick und Füßebaden im Himmelsspiegel super gut gefallen. Als Erinnerung haben wir natürlich ein Glas Honig gekauft und unsere Familie ist sich einig, die Sommerblüte von Berufsimker Georg Jedrasik ist unvergleichlich gut.

Früher konnte man noch zwischen den Felsblöcken hergehen oder darauf klettern. Weil es immer wieder zu Unfällen kam, gibt es jetzt nur noch den Blick von oben - hier von der Aussichtsplattform.
Früher konnte man noch zwischen den Felsblöcken hergehen oder darauf klettern. Weil es immer wieder zu Unfällen kam, gibt es jetzt nur noch den Blick von oben - hier von der Aussichtsplattform.
Eindeutig: Wir brauchen mehr Garten, um auch mal so prächtige Beete anzulegen - natürlich mit Blumen, die für Bienen interessant sind....
Eindeutig: Wir brauchen mehr Garten, um auch mal so prächtige Beete anzulegen - natürlich mit Blumen, die für Bienen interessant sind....
Wie zum Beispiel hier: Das Beet mit Storchenschnabel lässt das Herz von Imker und Biene höher schlagen. Es wimmelte nur so von Sammelbienen. Habe mir auch die Sorte notiert: Geranium Hybride "Rozanne".
Wie zum Beispiel hier: Das Beet mit Storchenschnabel lässt das Herz von Imker und Biene höher schlagen. Es wimmelte nur so von Sammelbienen. Habe mir auch die Sorte notiert: Geranium Hybride "Rozanne".

Ein Gedanke zu “Aktive Imker im Sauerlandpark in Hemer

  1. Was für ein schöner Ausflug, und Erinnerungen wurden auch wach.
    Sogar schön und interessant für Kinder.
    Honig an den Fingern und dann ablecken lassen, was für eine schöne Idee. Dieses Gefühl muss enorm angenehm sein.
    Dass man nicht mehr auf den Steinen klettern kann ist dem heutigen Sicherheitsdenken zu danken.
    Nun gut, wenn Unfälle passierten, schlimme Unfälle, dann ist das zu vertreten....
    Aber der ganze Tag war für euch ein Gewinn. Das ist super.
    Ich freue mich mit euch.
    Bärbel

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.