Blumenwiese: Meditatives Gänsefußzupfen

Muskelkater! Nach etwa drei Stunden Gänsefußzupfen merke ich es ganz gut in den Beinen.
Muskelkater! Nach etwa drei Stunden Gänsefußzupfen merke ich es ganz gut in den Beinen.
Raus mit dem Gänsefuß!
Raus mit dem Gänsefuß!

Ich habe es doch getan! Nachdem ich vor sechs Wochen übers Feld gerobbt bin, um die Graswurzeln rauszuklauben, hatte ich mir vorgenommen, nix mehr an der künftigen Blumenwiese zu machen, außer zu säen. Und jetzt? Macht sich die Ackermelde breit, auch Gänsefuß genannt. Aber wie! Geschätzt wächst er auf etwa ein Viertel der Fläche. Habe kurz mit mir gerungen, ob ich wirklich anfangen soll, das Kraut rauszuziehen. Nun ja, andere gehen mit dem Hund oder ins Fitnessstudio, ich ziehe Gänsefüße. Zupf, zupf.

Das heitere Blumenraten geht weiter.
1: Das Heitere Blumenraten geht weiter. Wie heißt die Pflanze?

Jetzt oder nie!
Und während ich gestern Abend und heute früh bei angenehm warmem Wetter so zupfe, über die beste Methode nachdenke und überlege, ob das an Fronleichnam wohl in Ordnung geht, merke ich, wie ich dabei gut abschalten kann. Bezüglich des Feiertags ist anzumerken, dass es ja ab morgen richtig heiß werden soll. Dann wird der Boden bald so fest sein, dass man die Wurzeln nicht mehr rausziehen kann. Also ist heute der Stichtag. Ist sowieso klar, dass ich nicht alles rauskriege. Zupf, zupf.

Was ist dies?
2: Was ist dies?

Zupfen oder Aufessen?
Aber der Gänsefuß, zur Familie der Fuchsschwanzgewächse zählend, kann locker 1 m hoch werden. Und ist nicht zuletzt deshalb eine Erstbesiedlerpflanze, weil sie mit fast jedem Boden und Klima zurecht kommt, blüht von Juni bis September und vermehrt sich rasant. Verwandt ist der Gänsefuß mit Rüben und Mangold. Die Sorte Chenopodium album (ich habe mindestens zwei Sorten und die ist auch dabei) wurde früher als Gemüse verwendet und wie Spinat zubereitet. Das könnte man ja glatt mal ausprobieren, wobei wir nicht so die Spinatesser sind. Und vor dem Aufessen steht immer noch das Zupfen. Mit der Menge könnte ich die ganze Straße versorgen. Zupf, zupf.

Und wie heißt das?
3: Und wie heißt das?

Blumenwiese verbindet
Das wäre ja mal eine Idee: Die Nachbarschaft einladen, nicht zum Spinatessen, aber ganz locker zu Kaffee und Kuchen am Bienenstand. Mit Honigkostproben, wenn ich denn in diesem Jahr ernten kann. Überhaupt die Nachbarschaft. Allein heute Kontakt zu drei Familien und zwei Einzelpersonen gehabt. Erstes Thema ist immer, was ich gerade mache und ein flotter Spruch dazu, dann weitere Unterhaltung. Eine Nachbarin versprach: "Wenn die allererste Blume blüht, holen wir Stühle raus und trinken zusammen Kaffee auf der Wiese!" Gedankenübertragung! Das hätten wir/hätte ich ohne Blumenwiese nicht. Also lohnt es sich doch! Zupf, Zupf!

Und das?
4: Und das?

Wie heißen die Blumen?
Mein Facebook-Aufruf zur Blumenbestimmung war schon ganz erfolgreich. Jetzt geht es weiter. Habe auch eine Pflanzenliste der Blühmischung "Blühende Landschaft" Nord, aber mir helfen die Namen nicht weiter. Freue mich, wenn Ihr mitmacht, beim "Heiteren Blumenraten". Zum Vergrößeren der Bilder einfach draufklicken.

7 Gedanken zu “Blumenwiese: Meditatives Gänsefußzupfen

  1. Karla

    1. auf den ersten Blick Wolfsmilch (bei Bruch milchabsondernder Stängel?) oder einer der besonderen Klees
    3.Senf oder Hederich , kann man in dem Stadium nicht unterscheiden.
    4. Ringelblume
    2. keine ahnung, sieht nach "gewollt " aus 🙂

    Antwort
  2. Obwohl ich mich mit Blümschn ganz gut auskenne, hab ich keins wieder erkannt. Die Ackermelde kenne ich allerdings - ich hätte nur den Namen nachschlagen müssen. Die nerven, oder?

    Ich hoffe, dass bald eine herrliche Blumenwiese blüht!

    Antwort
    1. So

      Beitragsautor

      Denke auch, dass viele Blumen durchkommen werde, auch wenn ich gegen die Ackermelde nicht ankomme - Muskelkater ohne Ende! Und jetzt ein trockener Boden, der die Wurzeln festhält.

      Antwort
  3. Oh liebe Gerburgis, da hast du ja richtig was vor.
    Viel Erfolg und anschließend in die heiße Wanne, von wegen Muskelkater.
    deine Bärbel

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.