Wer sonnt sich auf den Zaunpfählen?

Eine ganze Insektenschule versammelte sich auf diesem Zaunpfahl. Hat jemand eine Ahnung, um welche Art es sich handeln könnte?

Erstaunlich, nun imkere ich bereits seit vier Jahren auf dieser Wiese, habe schon oft über die dort wachsenden Pflanzen geschrieben, aber erst jetzt sind mir die Zaunpfähle als Lebensraum ins Auge gefallen. Bei Temperaturen um 20 °C fand ich verschiedene Insektenversammlungen auf den Zaunpfählen. Auf dem Bild oben saßen auf einer etwa handtellergroßen Fläche zig dieser unbekannten Insekten in verschiedenen Größen - Eltern mit ihrem Nachwuchs? Schreibt mir bitte, wenn Ihr wisst, um wen es sich handelt.

Feuerwanzen leben gesellig und überwintern in großen Klumpen im Laub, unter Büschen oder in der Nähe von Lindenbäumen.
Und zu guter letzt noch ein Feuerwanzen-Kindergarten - oder sind es die Eltern mit ihren Jungen - auf einer Zaunkappe aus Plastik.

2 Gedanken zu “Wer sonnt sich auf den Zaunpfählen?

    1. Gerburgis Sommer

      Beitragsautor

      Hallo Bernhard,
      entschuldige, dass ich erst jetzt reagiere, hatte schon geantwortet, aber das ist nicht online gegangen. Vielen Dank für Deine Recherche! Ich freue mich sehr darüber. Es klingt ja so, als hätten die Lindenwanzen gerade erst die Alpen überquert und seien nun bei uns recht weit nördlich angelangt. Linden gibt es im Umkreis von 500 m und Malven direkt auf der Blumenwiese - der Tisch ist also gedeckt!
      Viele Grüße
      Gerburgis

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.