Wie Urlaub: Griechischer Joghurt mit Honig

Regen, Sturm, Kälte - manchmal denke ich an unseren Kreta-Urlaub vor eineinhalb Jahren zurück. Die Wärme, die Sonne und die Begegnungen mit zwei Imkern waren einfach schön. Mit einem leckeren Dessert hole ich mir ein wenig Urlaubsfeeling zurück. Die Gläser mit dem Thymianhonig aus Griechenland sind zwar längst leer, aber mit dem eigenen Honig schmeckt es auch sehr lecker:

Nur wenige Zutaten braucht man für ein super leckeres Dessert: Griechischer Joghurt, Honig und Mandeln.Den Joghurt ins Gläschen zu füllen, ist kein Problem. Schwierig wird es mit dem Honig. Eine Spritze mit großer Tülle ist sehr hilfreich. Für den knackigen Biss einige Mandeln hacken, in einem Topf rösten und über den Honig geben: Καλή όρεξη!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.