Frühjahrsblüher öffnen Pollenbar

Verzeiht, dass ich schon wieder Bienchen auf Blümchen poste. Aber die Begeisterung geht gerade dann mit mir durch, wenn das Wetter so herrlich ist, wie an diesem Wochenende. Immer wieder griff ich zur Kamera, während ich den Garten frühjahrsfein machte.

Zuvor hatte ich eine Vase mit verblühten Tulpen vor die Haustür gesetzt - sie sollten direkt in den Müll wandern. Aber von wegen - für die Bienen war es ein gefundenes Fressen.
Ich habe die Tulpen dann noch einen Tag länger stehen lassen. Hier wird gerade an den Staubblättern genascht. Gut sichtbar ist die Pollenfarbe an der Pflanze und auch an den Pollenhöschen.
Auch diese Biene ist bereits mit gelben Pollen bepudert unterwegs zu einer verblühten Tulpe.
Balanceakt in der Krokusblüte.

2 Gedanken zu “Frühjahrsblüher öffnen Pollenbar

  1. Hallo Gerburgis,

    danke für die schönen Fotos.
    Meine Mädels sind auch schon sehr aktiv, besonders die Haselnuss- und Schneeglöckchen stehen hoch im Kurs.

    Zwei meiner Völker sind leider dem Sturm zum Opfer gefallen. Trotz Spanngurt und beschwerendem Stein sind die Beuten leider auseinander gepustet worden!
    Zum Glück geht es den anderen Völkern gut, sie sind kräftig aus dem Winter gekommen...

    Gruß
    Jan

    Antwort
    1. Gerburgis Sommer

      Beitragsautor

      Ach herrje! Ich habe meine Beuten auch noch einmal "nachgesichert", nachdem ein Sturm ein Dach weggepustet hat. Aber es ist nichts passiert und ich hätte auch nicht damit gerechnet, dass ein Spanngurt nicht ausreichen könnte. Schade, wenn das Erfahrungensammeln auf Kosten der Bienen geht. Aber manchmal ist es einfach so.
      Viele Grüße
      Gerburgis

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.