Blick auf die Wintertraube & Newsletter

DSC_2338Ganz schnell eines vorweg: Ich habe es endlich geschafft, eine Newsletter-Funktion zu installieren. Wer mag, kann nun den "Bienenstich!" abonnieren. Dazu ist eine Anmeldung per Mail in der rechten Spalte nötig. So, jetzt aber zu den Bienen:

Der Winter ist für eine neugierige Imkerin wie mich eine echte Herausforderung: keine Bienen in der Luft oder auf den Blumen, kein Gewimmel vor dem Einflugloch - nichts! Vor einigen Tagen war dann die Neugierde stärker als der Vorsatz, die Bienen nicht zu stören. An einem, für Mitte Februar ungewöhnlich warmen Tag (10°C),  habe ich einen schnellen Blick in die Kiste riskiert....

DSC_2354

Im Laufe des Sommers hat mein Volk fleißig Waben gebaut und Pollen und Nektar eingelagert, sodass die Bienenkiste ordentlich an Gewicht zugelegt hat. Sie wird knapp 40 kg wiegen und ist damit nicht so einfach zu händeln. Also, in die Hände gespuckt und die Kiste hochgewuchtet. Als ich den Boden abnahm, flogen etliche Bienen auf, dann doch schnell den Schleier geholt.

Was sagt mir der Blick in die Kiste?
Als Neuimkerin kann ich nur erkennen, dass es den Bienen augenscheinlich gut geht. Sollten erfahrene Imker meine Bilder anders deuten, dann freue ich mich über eine Nachricht. Im Vergleich zu den Bildern, die bei der Oxalsäurebehandlung entstanden sind (siehe 02.01.2014), sitzen die Bienen nun etwas konzentrierter auf sieben Wabengassen.
Auffällig war ein grau/weißerDSC_2360 (Schimmel-?) Fleck auf dem Boden, wie auf dem leider unscharfen Foto zu erkennen. Daran klebten braune, feste Brocken - das Propolis. Es ist eine von den Bienen produzierte harzhaltige Substanz, die benutzt wird, um den Stock abzudichten. Neben der Verwendung als Kittharz, dient es auch zum Schutz von Krankheiten. Es enthält natürliche Antibiotika und verschiedene Substanzen, die Heilungsprozesse fördern können. Für Bienen ist Propolis eine Art Allround-Medizin, mit der sie Krankheitserreger abtöten und die Gesundheit ihres Volkes fördern. Übrigens nutzen auch die Menschen schon seit der Antike Propolis als Heilmittel.
Gut zu wissen, dass sich die Bienen wehren können. Die Frage ist nur, woher kommt der Fleck?

Ein Gedanke zu “Blick auf die Wintertraube & Newsletter

  1. We mainly produce propolis tincture, alcohol-free water soluble propolis liquid,soluble in between water and oil propolis powder, soft capsules of propolis;we provide OEM for customers,supply technology support of propolis production for cooperations.
    http://www.leyisheng.com
    Mobile:+86 13120179219
    Skype:13520860035 Email:leyisheng2008@163.com

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.